Aktuelles

Ausstellung des Brandenburgischen Landeshauptarchivs im Schloss Branitz >

Wanderausstellung des Brandenburgischen Landeshauptarchivs >

Schaufenster des Brandenburgischen Landeshauptarchivs im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte >

Fortbildungsveranstaltung des DVB zur Massenentsäuerung >

Aktuelle Publikationen 2015 > 

Zum aktuellen Newsletter >

Zur aktuellen Ausgabe Brandenburgische Archive. Berichte und Mitteilungen aus den Archiven des Landes Brandenburg > 

 


Ausstellung des BLHA im Schloss Branitz bis 28. August 2016

 Einladung

 

Begleitveranstaltung in Kooperation mit der Brandenburgischen Schlösser GmbH und dem Förderverein Lieberose:

Postkarte Schloss Lieberose 

Führungen durch das Schloss Lieberose

Termine: 27. August 2016, 14 Uhr

Achtung! Aus personellen Gründen muss die Schlossführung auf Sonntag, den 28. August 2016, 14 Uhr, verschoben werden.

Ort: Cottbuser Straße 67, 15868 Lieberose

Um Voranmeldung wird gebeten unter: Tel. 033671-2357, -2233 oder -2384 


Flyer zur Ausstellung

Plakat zur Ausstellung

 


 

Wanderausstellung des Brandenburgischen Landeshauptarchivs

 

Titelbild zur Ausstellung

 

"... zum Schutz von Volk und Staat" - Repression und Verfolgung im Alltag in der Provinz Brandenburg 1933 - 1945

Zur Ausstellungseröffnung
laden der Landkreis Barnim, Kreisarchiv, und das Brandenburgische Landeshauptarchiv Sie herzlich ein:

Termin
Dienstag, 20. September 2016, 18.30 Uhr

Ort
Carl-von-Linde-Straße 8, TGE-Gelände, 16225 Eberswalde

Öffnungszeiten

Ausstellungsdauer

Die Wanderausstellung des Brandenburgischen Landeshauptarchivs steht unter der Schirmherrschaft der Präsidentin des Landtages Brandenburg, Britta Stark, und wurde mit Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur gefördert.

Flyer zur Ausstellung

 


 

"Schaufenster" des Brandenburgischen Landeshauptarchivs

 Seit 2007 gestaltet das Brandenburgische Landeshauptarchiv ein „Schaufenster“ innerhalb der Dauerausstellung im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte zu aktuellen Anlässen mit Dokumenten aus der brandenburgischen Landesgeschichte.

Titelmotiv


Das aktuelle Schaufenster präsentiert gegenwärtig Dokumente aus dem Wanderausstellungsprojekt
"... zum Schutz von Volk und Staat" - Repression und Verfolgung im Alltag in der Provinz Brandenburg 1933 - 1945.

Ort des Schaufensters: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Kutschstall, Am Neuen Markt 9, 14467 Potsdam, Anfahrt

Zeit: bis 30. Juli 2016

Weitere Informationen

 


 Logo dlbv

 

Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. – Kommission Bestandserhaltung – lädt ein zur Fortbildungsveranstaltung:

Thema:                       Massenentsäuerung – Praxis für Bibliotheken‘

Termin:                        8./9. November 2016

Ort:                              Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB), Zellescher Weg 18, 01069 Dresden

Tagungsgebühr:          50 Euro (Firmen: 150 Euro)

Anmeldung:                 Katrin.Matteschk(at)slub-dresden.de

Zum Programm

Anfahrt

 


 

Zusätzliche Informationen